Dein Held; Dein Kampf; Deine Geschichte;
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Uhr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 12 Benutzern am Di Jun 21, 2011 7:51 am
Die neuesten Themen
» Frage
So Dez 18, 2011 4:04 am von Shinigami

» knock out
Sa Dez 10, 2011 12:03 am von Shoreba Haruto

» Shoreba Haruto
Sa Dez 10, 2011 12:02 am von Shoreba Haruto

» [Hachib]iYumi Kaze //Prinzessin von Mizu No Kuni// (Chuunin)(UF)
Sa Dez 03, 2011 3:38 am von Shoreba Haruto

» Umzug etc.
Fr Dez 02, 2011 6:51 am von Uchiha Yuuji

» Akane Kizuna Mizukage
Mo Nov 28, 2011 6:06 am von Shoreba Haruto

» Mena ~ Pfad der Finsternis
Mo Nov 28, 2011 1:57 am von Uchiha Yuuji

» Gestatten, der Herr von gestern und heute...
So Nov 27, 2011 10:49 am von Shinigami

» ~~*Rezo Clan*~~ (UNFERTIG)
So Nov 27, 2011 10:19 am von Ryu

Die aktivsten Beitragsschreiber
Akane
 
Destan
 
Garyou Tensei
 
Kurosaki Ichigo
 
Minto Senzuma
 
Uchiha Yuuji
 
Amon Gamawari
 
Shoreba Haruto
 
Shinigami
 
Kisho Nori
 
Team
Administratoren Kizuna Akane Super-Moderatoren Uchiha Yuuji Moderatoren Nasu no Suketaka Shoreba Haruto
Special Thanks
Special Thanks to: Minato-Art [Design] by klnothincomin

Austausch | 
 

 Hari Gakure no Sato ~ Das Dorf versteckt unter dem Kristall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shoreba Hikoku
Kôkage ~ The shining Crystal of Darkness
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 20.11.11

BeitragThema: Hari Gakure no Sato ~ Das Dorf versteckt unter dem Kristall   Mo Nov 21, 2011 8:33 pm

Hari-Gakure
Das Dorf versteckt unter dem Kristall




Geschichte/Entstehung: Das Dorf Hari Gakure wurde vor etwa 30 Jahren gegründet, wirklich offiziell jedoch kann man es erst seid etwa 10 Jahren als wirkliche Einheit betrachten. Vor etwa 50 Jahren fand man in einigen Gebieten im Reich der Fächer Kristalle von unschätzbarem Wert, Kristalle welche nie zuvor gesichtet worden waren und eigentlich als Laune der Natur durchgehen konnten. Es waren Kristallverbindungen mit Erzen wie Gold, Silber oder gar Diamant. Ein unschätzbarer Wert, nicht nur für Sammler und die Feudalherren, die unbedingt diese kostbaren Besitztümer haben wollten, nein auch Waffen konnten mit diesen Materialien erschaffen werden, die stärker waren denn je. Mehr zu diesen jedoch unter dem Punkt Besonderheiten.



Doch wo es gute Neuigkeiten gibt, dort gibt es auch schlechte. Das Dorf Tsuki Gakure, die Shinobi Macht des Fächerreiches damals, wurde damit beauftragt die Kristallminen zu sichern, doch leichter gesagt als getan. Auch das Vogelreich, sowie die Dörfer Taki Gakure und Kusa Gakure hatten von den Kristallen wind bekommen und immerhin lagen die Minen unglücklicherweise direkt an den Grenzen zu diesen Ländern, sowie zum Reich des Regens, welches das einzige war, dass keinen Streit begann. Wie hätte man es anders erwarten können, es brach Krieg aus. Die Shinobi und Söldner wurden gegeneinander gehetzt nur um der Macht willen. Es vergingen Jahre in welchen immer wieder verschiedene Dörfer am Abgrund standen und sich letztlich wieder aufrafften. Viele Familien zogen in die Großmächte Kiri Gakure und Konoha Gakure, selbst angesehene Geschäftsmänner oder Shinobi verließen ihre Heimat um des Friedens willen den sie so sehr zu lieben gelernt hatten.



Erst vor etwa 30 Jahren griff ein junger Shinobi nach den Sternen. Durch einfachste Manipulationen, schaffte er es die Oberhäupter der 4 Streitenden an einen Tisch zu bekommen. Er hatte jedem das Versprochen was er wollte im Austausch gegen den Frieden. Shoreba Hikoku, der damals erst um die 17 Jahre alt war und somit gerade einmal im Mannesalter und den Rang eines Spezial-Jounin bekleidete, schaffte es den Oberhäuptern und Kage ein Konzept vorzulegen in welchem es eine Nation, ein Reich und ein Dorf gab. Mächtig genug um Konoha und Kiri ebenwürdig zu sein. Frieden und Wohlstand durch die neu erworbenen Kristalle, sowie große Stärke durch die neuen Waffen und die Vereinigungen der Geheimnisse der 4 Reiche! Es wurde eingewilligt, doch es dauerte sehr lange. Das Reich der Erze, wie dieser Zusammenschluss seid diesem Tag genannt wurde, musste sich vollkommen neu strukturieren, aus 4 musste 1 gemacht werden.



So entstanden die Bauarbeiten am Dorfe Hari Gakure. Es wurde in einer Zickzack oder Wellenform erbaut, sodass es in allen 4 ehemaligen Reichen anzutreffen war. Aus diesem Grunde wurde auch das Symbol von Kusa Gakure als Emblem der Shinobi von Hari Gakure gewählt. Das Dorf war wohl das größte welches jemals erbaut wurde und die verschiedensten Shinobi und Zivilisten arbeiteten daran. Besonders Bluterben wie das der Shoreba Familie, das Kristall Erbe wurden oftmals verwendet um das Dorf schneller voran zu treiben. Der Aufbau des Dorfes dauerte ganze 20 Jahre, lässt sich nun jedoch sehen.



Nicht nur, dass dieses Dorf seid nun mehr 10 Jahren dort steht. Auch beginnen demnächst die Verhandlungen um in die Reihen der Großmächte einzusteigen, auf friedliche Art und Weise natürlich. Besonders Ame Gakure als direkter Nachbar des Erz Reiches profitierte von der Idee Hikoku Shoreba s, denn seid der Fertigstellung des Dorfes und somit der Hauptzentrale des Reiches, wird dieses unterstützt, weshalb die Armut stark zurückging im Reich des Regens. Kurz und knapp ist dies die Entstehung von Koseki no Kuni und dem Dorf Hari Gakure.







Alter: 30 Jahre [Davon 20 Jahre Aufbau]



Besonderheiten:



4geteilt:

Das Dorf ist in 4 Bereiche unterteilt, 4 Viertel. Welche nach den 4 besonderen Kristallen benannt sind. Das Gold Viertel, das Silber Viertel, das Diamant Viertel und als letztes das Zentrum des Dorfes. Dieses beherbergt nicht nur die Kage Villa, die Akademie etc.! Nein auch liegt es am Fuße des Kristall Berges. Dieser wurde damals von Shoreba Hikoku erschaffen. Er besteht aus purem Kristall und ist sogut wie unzerstörbar, außer mit besonderen Werkzeugen die es nur in Hari Gakure gibt. Wie auch in Konoha werden hier die Kage Gesichter eingemeißelt. Zurzeit sieht man natürlich nur das von Hikoku.



Schutzsteine:

Jedes Kind erhält bei seiner Geburt einen Schutzstein. Je nach Viertel ist dies natürlich unterschiedlich. In welchem Viertel welche Art von Stein genutzt wird, sollte klar sein. Die Steine sind Chakraleitend oder besser noch gesagt, sie speichern eine gewisse Menge an Chakra, weshalb sie sehr nützlich für den Kampf sind.



Die Politik des Dorfes:Das Dorf Hari Gakure hat eine etwas eigensinnige Politik entwickelt um ihre rießigen Gebiete zu schützen und zu verwalten. Es ähnelt natürlich sehr einer Monarchie wie auch in den anderen Shinobi Dörfern und dennoch ist dafür gesorgt, dass der Kage nicht die alleinige Macht besitzt. Zumindest ist es so gedacht. An oberster Stelle steht der Kage als Oberhaupt des Dorfes und Befehlshaber des "Militärs". Unter ihm stehen die Mitglieder der To Itsu Hari welche seine direkten Stellvertreter im Falle seines Todes sind und welche unter anderem Teile des Dorfes verwalten um ihn zu entlassten. Diese haben zwar mehr Rechte als sonst jemand in einem Dorf unter dem kage, dennoch sind sie verpflichtet diesem ALLES mitzuteilen egal für wie unwichtig sie es auch erachten mögen. Die Mitglieder dieser Einheit haben das Recht gemeinsam gegen den Kage zu stimmen um ihn aus seinem Amt zu entheben, Problem nur ist, das eben dieser die Gewalt hat die Mitglieder der To Itsu Hari zu wählen und auch wieder rauszuwerfen, wodurch eine Stimmung gegen ihn, niemals erfolgen könnte aktiv. Der einzige der über dem Kage von Hari steht, ist der Feudalrat. Dieser besteht aus 4 Personen, wie man erwarten kann, besteht er aus den Nachfolgern der 4 Feudalherren der ehemaligen Reiche. Eine einzigartigkeit des Reiches, sie besitzen nicht einen, sondern gleich 4 Feudalherren. Diese haben volle Befehlsgewalt über den Kage, doch ist es wie in allen anderen Dörfern auch. Sofern die Macht die diesen personen inne wohnen zu groß wird, könnte ein Unfall die Folge sein!



To Itsu Hari
Die Einheit der Kristalle

Die Einheit der Kristalle wurde von Shoreba Hikoku nach seiner Ernennung zum Kage gegründet und besteht aus ihm, sowie 3 weiteren Personen. Jede Person in dieser Einheit steht für eines der 4 Dorfviertel. Der Daiya Sho, welcher für das Diamant Viertel zuständig ist. Der Kinsho Sho welcher für das Gold Viertel zuständig ist. Der Hakugin Sho der für das Silber Viertel zuständig ist und als letztes der Sui-Sho, welcher für das Hauptviertel am Fuße des Kristallberges zuständig ist. Jede dieser 4 Personen ist gleichgestellt in der Gruppierung, wobei der Sui-Sho als Anführer und besonders als Kage dennoch eine gewisse Befehlsgewalt besitzt. Das Markenzeichen der Einheit ist es, dass jeder von ihnen mit besonderen Waffen kämpfen. Jede dieser Waffen hat meistens einen Bezug auf ihren Schutzstein, sprich einen der vier Steine: Gold, Silber, Diamant oder ein Stück des Kristallberges.

Nicht nur, dass sie Augen und Ohren des Kage von Hari sind, nein sie sind auch die letzte Verteidigung des Dorfes. Sollte das Dorf einmal angegriffen werden, ist auf jeder Seite ein Hauptmann der Streitkräfte durch einen der To Itsu Hari zu finden. Sie alle sind auf dem Niveau eines Anbu, wenn nicht sogar eines Anbu Cpt und sind dem Kage somit Kräftemäßig sehr nah.


Sui – sho [Berg Kristall] ~ Shoreba Hikoku [Kôkage]

Daiya -sho [Diamant Kristall]

Kinsho -sho [Gold Kristall]

Hakugin -sho [Silber Kristall]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Hari Gakure no Sato ~ Das Dorf versteckt unter dem Kristall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» O1 - Büro des Direktors
» Es gibt einen wichtigen Grund keine EGV zu unterschreiben die Einhaltung der Verfassung das Grundgesetz hat Priorität nicht das SGB II das SGB II leitet sich aus dem Grundgesetz ab.
» Minderung der Leistungsfähigkeit - Nahtlosigkeit § 125 SGB III
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Draynor - Das kleine Dorf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~*~ New Beginning ~*~ :: Blackboard :: Anschlagetafeln :: Hari Gakure-
Gehe zu: